LOGIN
  • Band
  • Band
  • Band
  • Instrumente

Neuigkeiten

Wiesn-Countdown 2014!!!


Das Münchner Oktoberfest in der Bräurosl bei Renate und Georg Heide - Das Championsleague-Finale unter den Volksfesten!!!

Tag 1 vor der Wiesn 2014 - das passiert gerade:

- Alle Vorbereitungen sind erledigt
- Die Anlage ist eingestellt und euch erwartet ein Top-Sound (zumindest im leeren Zelt!)
- Die komplette Band wartet fieberhaft nur mehr auf eins: "Ozapft is!!!"
- Leider gibt´s immer noch Mengen an Büroarbeit
- Eines steht fest: Auf uns warten auch 2014 wieder -16- Tage voll feinster Party-Stimmung im besten Zelt auf der Münchner Wiesen - in der Bräurosl bei Renate und Georg Heide mit wohl einem der besten und erfolgreichsten Orchester auf der Wiesen - Rainer Hernek & DIE LUDWIG THOMA Musikanten.

Wir freuen uns auf euren Besuch!!!


Links: n/a
geschrieben am 06.09.2014 um 07:43

2015 - 2015 - 2015 - Jutta und Franz Widmann + Rainer Hernek & DIE LUDWIG THOMA Musikanten - 2015 - 2015 - 2015!!!


Die charmanten und bekannten Festwirtsleute Jutta und Franz Widmann aus Landshut wollen nach einer sehr erfolgreichen Saison 2014 auch in 2015 wieder fest mit uns zusammenarbeiten. Wir freuen uns!!! In Kürze sind die Details unter "Termine" ersichtlich.

- D A N K E -

Links: n/a
geschrieben am 02.09.2014 um 06:03

Barthelmarkt in Oberstimm - ja do muass i hi - ins Herrenbräu-Festzelt bei Jutta und Franz Widmann


"Barthelmarkt in Oberstimm, ja do muass i hi" - ja logisch, weil dort die Ludwig Thoma Musikanten im wunderschönen Herrbräu-Festzelt von Jutta und Franz Widmann spielen - Barthelmarkt, wir sind wieder da (nach vielen Jahren Abstinenz)!!!

Nach genau -21- Jahren Barthelmarkt-Abstinenz sind wir wieder hier, aber gewaltig!!!

Nach -4- mega-erfolgreichen Tagen in der wunderschönen Herrenbräu-Festhalle bei Jutta und Franz Widmann endet der Barthelmarkt 2014.

Doch wir dürfen wieder kommen - und zwar zum Barthelmarkt 2015!!!

Barthelmarkt in Oberstimm - wir sind wieder da!!!

D A N K E, dass ihr uns so herzlich und gut aufgenommen habt!!!


Links: n/a
geschrieben am 14.08.2014 um 08:00

O´zapft is auf dem Dachauer Volksfest 2014!!! - 1. Montag in Dachau - Dienstag in Dachau - letzter Sonntag in Dachau


Nach dem Standkonzert vor dem Rathaus in der wunderschönen Dachauer Altstadt, führten wir als Festkapelle den Festzug zur Dachauer Ludwig-Thoma-Wiese an. Im großen Festzelt der außerordentlich sympathischen Wirtsleute Magdalena und Ewald Zechner, gab es dann nachmittags Blas- und Big Band Musik der Meisterklasse gepaart mit den feinen Speisen aus der hervorragenden Küche und süffig-würzigen Festbier.

Abends steppte dann im vollbesetzten Zelt der Bär bis in die hintersten Reihen.

Wir freuen uns, dass wir auch zuhause in Dachau unsere extreme Vielseitigkeit unter Beweis stellen durften und Musik für "alt und jung" bieten konnten, dass alle wieder zu uns gekommen sind und uns auch heuer so herzlich und freundlich angenommen haben.

Dachau und das Dachauer Umland hat uns wieder herzlich und zahlreich angenommen - D A N K E ! ! !


Nachdem unsere Kolleginnen und Kollegen der Ampermusikanten am Seniorennachmittag die Besucher mit schöner Blasmusik erfreuten, versetzen wir nach einem kurzen, aber gelungenen Blasmusik und Big Band-Teil auch die jungen Gäste wieder in ausgelassene Partystimmung!!!


Auch Dienstag, dem Behördentag, konnten wir wieder eine tolle Stimmung ins große Festzelt, dem schönsten Zelt auf dem Dachauer Volksfest, zaubern. Dachauer, wir sind stolz auf euch!!!

Tja, was soll man sagen, der letzte Volksfest-Sonntag ist vorbei und somit für uns auch das Dachauer Volksfest 2014:
Schön war´s - super war´s!!! Es war eine tolle Zeit auf dem schönsten Volksfest, im besten Bierzelt mit dem besten Publikum, bei den wirklich phantastischen Wirtsleuten Magdalena und Ewald Zechner!!! Wir bedanken uns nochmals bei allen Dachauerinnen und Dachauern und allen Volksfestbesuchern, dass wir auch unter der Leitung von Rainer Hernek daheim so herzlich und zuvorkommend aufgenommen wurden - ihr seid der Wahnsinn - D A N K E !!!

Links: n/a
geschrieben am 10.08.2014 um 11:18

Rainer Hernek & DIE LUDWIG THOMA Musikanten im Frankenland


Auch unser Gastspiel in Treuchtlingen war in der Hitze der Nacht ein voller Erfolg - Festwirt Roland Rachinger will künftig fest mit uns zusammenarbeiten! Wir freuen uns über das Vertrauen und auf viele weitere so schöne Volksfeste wie in Treuchtlingen mit einem Super-Publikum!!!

Links: n/a
geschrieben am 20.07.2014 um 08:54

Brauereifest der Schlossbrauerei Haimhausen


Auch auf dem diesjährigen Brauereifest spielten wir wieder Blasmusik der Meisterklasse, swingende Big Band-Titel, aktuelle Party-Hits und beinharten Rock. Mei, so san mir halt!!!

Links: n/a
geschrieben am 04.07.2014 um 20:37

"Atemlos durch die Nacht" auf dem Dorffest Taufkirchen


Das verrät aber nur einen Hauch der Stimmung auf dem Taufkirchener Dorffest. Der Burschenverein "Fröhlich Frisch auf" konnte trotz gemäßigter Temperaturen einen neuen Bier-Rekord aufstellen!!! Wir freuen uns auf das Weißbier- und Weinfest im Herbst und auf die kommenden Jahre!!!

Links: n/a
geschrieben am 01.06.2014 um 07:57

Party auf Teufel komm raus!!!


Am ersten Volksfest-Samstag auf dem Indersdorfer Volksfest sorgten wir für Party-Stimmung auf Teufel komm raus!!!

Links: n/a
geschrieben am 25.05.2014 um 20:52

Megaparty Oktoberfest Golmbach 2014 - keep on rocking!!!


Auch in 2014 sind wir wieder bei unseren Freunden auf dem Oktoberfest Golmbach - eine der besten Parties dieser Republik!!!

Links: n/a
geschrieben am 17.12.2013 um 13:23

Taktstockübergabe - Vertrauen ausgesprochen


Am 06.10.2013 übergab Fred Geisser nach 42 überaus erfolgreichen Dienstjahren die Leitung der Ludwig Thoma Musikanten an Rainer Hernek. Dieser Übergabe liegt kein Komplott oder gar eine "feindliche Übernahme" zugrunde. Der Fred geniesst nun einfach seinen wohlverdienten Ruhestand, hilft aber künftig gerne als Klarinettist und Saxophonist aus, wenn wir ihn brauchen.

Die Festwirtsfamilie Renate und Georg Heide betrauen die Ludwig Thoma Musikanten weiterhin, auch unter der Leitung von Rainer Hernek, mit der Aufgabe der Festkapelle in der Bräurosl.

Links: n/a
geschrieben am 14.10.2013 um 10:43